Pre-Fall Trend ’19: Dark Florals

folder_openTrend Understanding
commentKeine Kommentare
Streetstyle: Dark Florals

Wenn in der Mode von Blumen und floralen Prints gesprochen wird, kommen direkt Bilder von Sommer, Sonne und Frühlingskleider in unsere Köpfe. Wenn man aber einen Blick auf die Pre-Fall ‘19 Kollektionen von Chloé, Balenciaga und Co. wirft, wird schnell klar: Blumen sind auch im kommenden Herbst/Winter auf unseren Kleidern, Blusen und Röcken kaum wegzudenken.

Jeanne Damas at Paris Fashion Week F/W 2019

Aber mit einem entscheidenden Unterschied: Blumen und florale Prints werden, passend zur dunklen Jahreszeit, auf dunklen Untergründen präsentiert. Fließende, leichte Stoffe stehen trotz kühler Temperaturen im Fokus. Blumenstickereien auf transparentem Tüll, wie bei Christian Dior oder Millefleurs-Muster auf leichten Chiffonqualitäten, z.B. gesehen bei Louis Vuitton.

Auf den dunklen Untergründen in Dunkelblau, Dunkelrot, Aubergine oder Schwarz kommen die opulenten, aber auch minimalistischen Blumenmuster der Pre-Fall 2019 Kollektionen in kräftigen Farbgebungen, wie Rot oder Pink, genauso wie in gedeckten, zurückhaltenden Tönen wie Rosé oder Violett, richtig schön zur Geltung.

Wie kommt der Trend bei der Kundin an?

Soweit so gut. Die entscheidende Frage, die sich jeder Einkäufer und Marketingverantwortliche jetzt aber stellt ist doch: Wie kommt denn der Trend, den namhafte Designer in Paris, Mailand und New York bereits vor einem Jahr präsentierten nun tatsächlich bei meiner Kundin an? Habe ich mein Sortiment richtig eingekauft? Hatte der Einkauf ein richtiges Trendgespür und die Kundinnen wollen das Gefühl von einem “Endless Summer” einfach weiter in den Herbst transportieren? Und kann ich mit meinem aktuellen Sortiment schon jetzt diesen Trend widerspiegeln?

OnSight Screenshot - Florale Kleider

OnSight zeigt florale Kleider aus deinem Sortiment

Fazit

Unsere Market Intelligence Lösung OnSight kann dir dabei helfen, nicht nur in Echtzeit auf Trends deiner Mitbewerber zu reagieren, sondern zeigt dir auch auf, ob du auf globale (Runway-)Trends mit deinem aktuellen Sortiment reagieren kannst. Hast du vielleicht Hidden Champions, die genau zu einem Trend passen, aber irgendwo in den Tiefen deines Sortiments untergehen? OnSight identifiziert diese Hidden Champions und gibt passgenaue Empfehlungen ab. So könnte eine Empfehlung z.B. lauten, dass du diese bestimmten Trend-Artikel prominenter in deinem Onlineshop positionieren solltest, um mehr Abverkäufe zu erzielen. Wenn du also auch Kleider, Blusen oder Röcke mit floralem Design auf dunklem Untergrund in deinem Sortiment hast, kann der auf Bilderkennung spezialisierte Algorithmus von OnSight diese Artikel gezielt herausfiltern und du kannst zum Thema “Dark Florals” beispielsweise eine Newsletter-Kampagne aufsetzen oder dein SEM mit diesen trend-spezifischen Keywords verfeinern.

Wenn du mehr zu unserer smarten Market Intelligence Lösung OnSight erfahren oder Beta-Partner werden möchtest, dann schicke uns einfach eine Mail an info@picalike.com oder kontaktiere uns telefonisch unter +49 40 468 95 17 – 0.

Tags: , , , , , ,

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü