Remote Work bei Picalike

folder_openAllgemein
commentKeine Kommentare
Remote Work
RemoteWork

Der Leitfaden zum Downloaden

Als Technologie-Unternehmen war die Umstellung auf Remote Work keine besonders große Herausforderung. Im Home Office zu arbeiten war bei Picalike zwar keine Normalität, aber es bestand auch schon vor der Corona-Krise die Möglichkeit dieses zu tun und wurde im Schnitt pro Teammitglied 1-2 Mal im Monat auch genutzt.

Da von Anfang an jede*r Mitarbeiter*in einen eigenen Laptop zur Verfügung gestellt bekam und genutzte Software weitestgehend cloud-basiert ist, war es ohne viel Aufwand verbunden die Arbeit einfach vom heimischen Schreib- oder Küchentisch aus zu verrichten.

Neben der benötigen Hard- und Software ist es aber für ein erfolgreiches und produktives Arbeiten von zu Hause aus von entscheidender Bedeutung, das richtige Mindset an den Tag zu legen. In dem folgenden Leitfaden haben wir unsere gemeinsamen Prinzipien, welche Technologien wir wann und wie verwenden und welche Do’s & Don’ts wir bei Chats und Videochats beachten sollten einmal zusammengefasst.

Für uns ist Transparenz wichtig und wir möchten euch gerne zeigen, wie wir mit dieser für uns allen neuen und nie dagewesenen Situation umgehen, um vielleicht auch für euch neue und interessante Impulse zu setzen. Vielleicht könnt ihr ja den ein oder anderen Tipp oder Work-Hack auch für eure eigenen Home-Office-Geschicke nutzen.

Daher steht der Leitfaden für alle zum Download hier für euch bereit:

Tags: , , , , ,

Related Posts

Menü