Skip to content

Performance meiner Marke auf Marktplätzen

Wie performt meine eigene Marke auf dem Markplatz xy und wie stehe ich im Vergleich zu anderen Marke da?

Die Marktplatzanalyse ist dafür da, um zu sehen wie gut die eigene Marke auf Marktplätzen wie Zalando, About You oder Otto sichtbar ist.

 
Über die Filter können alle wichtigen Aspekte ausgewählt werden. 

  • Welchen Marktplatz möchtest du dir anschauen? Bisher hast du die Wahl zwischen Zalando, Otto und About You. 

  • Bei der Referenzmarke wählst du deine eigene Marke aus. Du kannst bis zu fünf weitere Marken mit deiner eigenen Marke je Marktplatz vergleichen. Der Vergleich findet anhand der akkumulierten Sichtbarkeit der Marke, je Kategorie, auf Wochenebene statt.

  • Außerdem kannst du einen Zeitraum, eine Kategorie und das Geschlecht auswählen.

 

In dem Beispiel wurde nur eine weitere Marke ausgewählt. So siehst du deinen eigenen Sichtbarkeitsindex in Blau und die andere Marke in Grün. Anhand der Linien kannst du in der Kategorie Bekleidung/Blazer erkennen, dass die Eigenmarke in den letzten Tagen an Sichtbarkeit zugelegt hat. Wenn von einer gestiegenen Sichtbarkeit gesprochen wird, bedeutet dies, dass diese Marke auf der Kategorieseite des Marktplatzes weiter vorn auftaucht. Der Marktplatz-Sichtbarkeitsindex ist vergleichbar zum SEO-Sichtbarkeitsindex und die Skalierung ist von 0 (niedrig) bis 1 (hoch).

 

Die Linien zeigen dir den historischen Verlauf des Sichtbarkeitsindexes. Unten in den Balkendiagrammen kannst du sehen, wie viel Prozent der Kategorie eine niedrige, mittlere oder hohe Sichtbarkeit hat. Wenn du mit dem Curser auf einen der Balken gehst, siehst du die Prozentangaben. Der linke Balken ist immer die hohe Sichtbarkeit und rechts die niedrige.

Powered by BetterDocs