Skip to content

Summe der Artikel zwischen Sub -und Oberkategorie

Wieso ist die Summe der Subkategorien nicht immer gleich der Anzahl der Produkte in der Oberkategorie?

Hin und wieder kommt es vor, dass ein Produkt in eine Oberkategorie passt, jedoch nicht einer Unterkategorie zugeordnet werden kann.  Nehmen wir Strandkleider als Beispiel: Ein Strandkleid kann zu „Bademode“ als Oberkategorie zugeordnet werden. Wenn aber nur „Badeanzüge“ oder „Bikini“ als Subkategorien angegeben werden, passt es zu keiner davon. Also erscheint es nicht in der Anzahl der Produkte in den Subkategorien, aber in der Summe der Produkte der Oberkategorie.

Powered by BetterDocs